Die Zeit steht still

Gepostet am

Meine RP-Diagnose ist gerade mal 6 Wochen her. Mir kommt es vor wie 6 Monate.

Irgendwie scheint seit dem die Zeit langsamer zu fließen. Wahrscheinlich weil man sich so hilflos fühlt. Man nicht weiß worüber nachgedacht werden soll, was eventuell zu tun ist. Denn es gibt nichts zu tun. RP ist aktuell noch nicht heilbar.

Dazu kommt noch dass man als Kassenpatient ewig auf Termine warten muss. Schon auf meinen ersten Termin in der Klinik musste ich 3 Monate warten. Der nächste Termin in einer anderen Klinik, zwecks genetischer Beratung, ist wieder 2 Monate später.

Bis dahin heißt es Däumchen drehen. Aber warum eigentlich? Was verspreche ich mir von diesem Termin. Es kann nicht viel sein. Sie werden mich wahrscheinlich nur darüber aufklären, dass ich mir gut überlegen sollte Kinder zu kriegen, damit meine schlechten Gene sich nicht unnötig fortpflanzen.

Da bin ich nur heilfroh, dass ich nie einen Kinderwunsch verspührt habe. Ansonsten würde sicherlich eine 2. Welt für mich einstürzen.

Natürlich bin ich gespannt auf die Test die sie hoffentlich mit mir durchführen. Ich habe am Telefon schon gesagt, dass ich wissen möchte, ob ich noch Autofahren kann. Ja, ich fahre noch Auto! Die Dame am Telefon klang etwas verwundert, dass sich so eine Frage für einen vermeindlichen Usher-Patienten noch stellt.

Dies wird auch meine erste große Hürde sein. Das Autofahren aufzugeben. In der Dunkelheit lasse ich es schon freiwillig sein. Aber tagsüber fühle ich mich sehr sicher. Möglicherweise trügt der Schein. Sicherlich bin ich in der Lage mein aktuelles Leben mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu bewerkstelligen. Allerdings geht doch eine Menge an Flexibiltät oder Spontanität verloren.

Aber erstmal heißt es abwarten, anstatt sich schon vorher verrückt zu machen.

 

Advertisements

4 Gedanken zu „Die Zeit steht still

    Diva sagte:
    2014/04/30 um 13:57

    Hallöchen
    Nun bin ich hier und freu mich gerade das du auch einen Blog hast . Mir persönlich hat das schreiben darüber immer gut getan. Ich hatte vor vielen Jahren schonmal einen Blog über RP , den ich aber leider irgendwann gelöscht habe . Jetzt finde ich es schade!
    Mit den Terminen , das dauert immer so lange . Mach dich nicht verrückt !
    Es geht immer irgendwie ganz gut weiter!
    Fühl dich gedrückt
    Liebe Grüsse Anja

    Gefällt 1 Person

      mamuhefi geantwortet:
      2014/04/30 um 15:15

      Hallo Anja,

      ja, der Blog ist gerade mal 2 Tage alt. Und du hast den ersten Kommentar geschrieben.
      Vielen lieben Dank.
      Ich hoffe ich bleibe hier am Ball. Angefangen ist immer so vieles so schnell ;).

      Schade dass du dein Blog gelöscht hast. Es hätte mich sehr interessiert.

      LG,
      Helen

      Gefällt mir

    Susanne sagte:
    2014/05/04 um 10:45

    Hallo liebe Helen,
    ich finde es gut, wenn du hier reflektierst und deine Erfahrung mit anderen teilst – solange es deinem Wohlergehen dienlich ist. Mir hilft das Schreiben immer wieder sehr, da mir erst beim Schreiben einiges klarer wird.

    Sei mir herzlich gegrüßt
    Susanne

    P.S. Ich glaube immer an die Kraft der Seele und an Heilung!

    Gefällt mir

      mamuhefi geantwortet:
      2014/05/05 um 14:21

      Hallo Susanne,
      danke für deinen Kommentar.

      Ich bin nicht so der große Schreiber, aber ich erhoffe mir dadurch tatsächlich mehr Reflektion.
      Bei meinem Hobby dem Reiten mache ich das ja auch häufig.
      Ich erzähle anderen in einem Forum von meinem Reitunterricht und merke dabei wie mir einiges noch klarer wird.

      Hoffentlich ist es hier genauso. Allerdings fällt es leichter über schöne Dinge zu schreiben, als über so einen Mist hier. Ich merke dass ich momentan tierisch aufpassen muss nicht in ein absolutes tiefes schwarzes Loch zu fallen.

      LG,
      Helen

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s